Direkt zum Inhalt wechseln

NEUSTART KULTUR

NEUSTART KULTUR ist ein Rettungs- und Zukunftsprogramm der Bundesregierung für den Kultur- und Medienbereich in Reaktion auf die Corona-Krise. Kultureinrichtungen, die keine oder wenig Unterstützung durch staatliche Gelder haben, sollen dadurch wieder öffnen können.

Das Programm NEUSTART KULTUR – Junges Publikum ist für Kulturschaffende, die hauptsächlich für ein junges Publikum spielen. Dies schließt Theater, Tanz, Akrobatik und Musik ein. Einzelkünstler*innen, Gastspielensembles und Gruppen mit einem festen Haus oder Auftrittsort können einen Antrag stellen.

Das Programm fördert Maßnahmen, die eine Fortsetzung des Spielbetriebes, Gastspiele und Rückgewinnung des Publikums möglich machen. Außerdem können Ideen für die

Erschließung neuer Publika gefördert werden. Dazu gehört zum Beispiel die Entwicklung und Erprobung alternativer, pandemiesicherer Vermittlungsformate. So soll der Kontakt zum Publikum und den Schulen oder Kindergärten wiederhergestellt und vertieft werden. Außerdem werden Weiterbildungen für Kulturschaffende gefördert. Ein weiteren Teil der Förderung unterstützt den Austausch von Absolvent*innen und erfahrenen Kulturschaffenden.

Die Umsetzung des Programms erfolgt durch die ASSITEJ.