Direkt zum Inhalt wechseln

SPURENSUCHE - Das Arbeitsfestival der freien Kinder- und Jugendtheater


Die SPURENSUCHE ist das Arbeitstreffen der freien Theater Kinder- und Jugendtheater in Deutschland. Seit 1992 wird sie von ASSITEJ e.V. gemeinsam mit einem freien Theater ausgerichtet. Die SPURENSUCHE bietet einen Ort für professionellen Austausch, kollegiales Feedback, künstlerische Workshops, Fortbildung und kulturpolitische Diskussionen zum freien Theater für junges Publikum.


Von 2022-2025 wird die SPURENSUCHE in Form des thematischen Schwerpunktes PERSPEKTIV:WECHSEL Veränderungsprozesse anstoßen und für mehr Diversität und weniger Barrieren auf ästhetischer, struktureller und personeller Ebene sorgen. Ziel ist es, Diversität und Barriere-Abbau in das praktische Zentrum zu rücken und den Nachwuchs unter den Theatermacher*innen für junges Publikum mit der bestehenden Szene zu Reflexion, Diskurs und Projektion zusammenzubringen.


Ausgangspunkt der gemeinsamen Arbeit sowie für Gespräche und Workshops sind drei Gastspiele, die in Form eines "Kettenmodells" von den Künstler*innengruppen selbst eingeladen werden. Den Gastspieleinladungen liegt die Frage zugrunde: Welche Perspektiven fehlen aktuell in der freien Szene für Kinder- und Jugendtheater?