Direkt zum Inhalt wechseln

1. Netzwerktreffen 2022 in Bochum

Vom 16. bis 18. September 2022 fand das erste Netzwerktreffen zum gegenseitigen Austausch im Theaterrevier des Jungen Schauspielhauses Bochum statt, Gastgeber war die Drama Control, der Jugendaufsichtsrat des Jungen Schauspielhauses.

Zu Gast waren Vertreter*innen aus folgenden Gruppen:

In Bochum ging es um das gegenseitige Kennenlernen, die Vorstellung der unterschiedlichen Schwerpunkte der Gruppen, das Entdecken gemeinsamer Fragestellungen und Herausforderungen. Außerdem gab es einen gemeinsamen Theaterbesuch, gutes Essen, und zwischendurch Zeit für Spaß und Freizeit (wie immer etwas zu wenig).


Das Projekt miteinander+gestalten wird von der Stiftung Deutsche Jugendmarke durch einen Zuschuss aus dem Zuschlagerlös der Jugendmarken finanziell gefördert.

Mehr

ForesTEEN: EU-Projekt zur Jugendbeteiligung an Theatern
2. Netzwerktreffen 2023 in Dresden: austauschen – gestalten – entscheiden