Direkt zum Inhalt wechseln

Das Bündnis PERSPEKTIV:WECHSEL trifft sich wieder!

Aktionstag #kulturgibt am 19. November

Wir machen mit:

im Rahmen des Bündnistreffens von PERSPEKTIV:WECHSEL beim Festival NO LIMITS in Berlin setzten wir am 19. November mit Kulturschaffenden aus insgesamt 31 Städten ein Zeichen für die Kultur in Deutschland und deren Bedeutung für unser Zusammenleben bei allen Krisen, die uns derzeit umtreiben.

Mit dem Aktionstag #kulturgibt will die Initiative für die Kultur in Deutschland die Bedeutung des Kulturlebens in seiner Vielfalt als Verständigungsraum für die demokratische Gesellschaft ins Bewusstsein rufen.

Gemeinsam werben wir dafür, dass sich jede*r zur öffentlichen Unterstützung unseres Kulturlebens bekennt und dafür einsetzt. Denn quer durch die Gesellschaft sind wir alle gelebte Kultur, die aufgrund der einsetzenden Verteilungskämpfe in ihrer Vielfalt in Gefahr ist. Umso wichtiger ist es, dass sich Menschen aus allen Bereichen der Gesellschaft genau jetzt öffentlich mit der Kultur – ihrem Theater, ihrem Leseclub, ihrem Sportverein – solidarisieren.

Denn: Kultur gibt Zukunft!

 


 

 


Das Projekt PERSPEKTIV:WECHSEL wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien über das Programm „Verbindungen fördern“ des Bundesverbands Freie Darstellende Künste e.V.