Direkt zum Inhalt wechseln

Directors in TYA 2025

Wir suchen ein gastgebendes Theater!

Alle zwei Jahre veranstaltet die ASSITEJ Deutschland das Internationale Regieseminar für Kinder- und Jugendtheater, seit 2018 unter dem Titel DIRECTORS IN TYA – An International ExchangeWir suchen nun ein gastgebendes Theater für „DIRECTORS IN TYA“ 2025.

Daraus entsteht die Chance:

  • einmalige, intensive Kontakte zu knüpfen und einen regen Austausch mit Regisseur*innen aus aller Welt zu beginnen;
  • den Teilnehmenden Produktionen des eigenen Hauses zu zeigen;
  • Regisseur*innen des Hauses die Teilnahme zu ermöglichen.

Voraussetzung ist, dass das Theater als Gastgeber*in die Möglichkeit hat:

  • die Organisation vor Ort zu leisten und Räume für drei bis vier Arbeitsgruppen über den Zeitraum von einer Woche zur Verfügung zu stellen;
  • die notwendigen Mittel in Höhe von mind. 28.000 € zu akquirieren. Die ASSITEJ trägt Eigenmittel und Bundesmittel in Höhe von ca. 5.000 € bei und unterstützt die Antragstellung bei Land, Stadt, Stiftungen o.ä. Die Gesamtkosten sind abhängig von den Gegebenheiten vor Ort (Kosten für Raummiete, Catering, Hotel, Begleitprogramm).

DIRECTORS IN TYA wird gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied und der Geschäftsführung der ASSITEJ vorbereitet. Wir wünschen uns, dass Nachhaltigkeit in Alltags- und Produktionsprozessen genauso wie der Abbau von Barrieren Anliegen des ausrichtenden Theaters sind.

Formlose Bewerbungen werden per E-Mail bis 15. Februar 2023 an Valerie Eichmann erbeten. Melden Sie sich gerne für weitere Informationen oder bei Fragen in der Geschäftsstelle (069-291538).

Download

Kontakt

Valerie Eichmann
Referentin für Vernetzung und Fortbildung
v.eichmann@assitej.de


Mehr

Directors in TYA 2023
Directors in TYA 1976-2021