Direkt zum Inhalt wechseln

Fachtag Im Theater LANDen – Theater in ländlichen Räumen erleben und erproben

Der digitale Fachtag Im Theater LANDen lädt Akteur*innen ein, die sich für Theater für und mit Kindern und Jugendlichen in ländlichen Räumen einsetzen, zusammen ins Gespräch zu kommen. Wir wollen gemeinsam über Herausforderungen und Gelingensstrategien für Theater(projekte) abseits von Großstädten sprechen. Der Fokus liegt dabei auf Bündnissen und Kooperationen sowie Theatererlebnissen / Gastspielen.

Wie können Theatererlebnisse ermöglicht werden, auch wenn das nächste Theater weit weg ist? Wie tragen Kooperationen und Bündnisse dazu bei, Herausforderungen in ländlichen Räumen zubegegnen? Beim Fachtag sprechen Expert*innen, die in verschiedenen Kontexten tätig sind und durch ihre Arbeit in den darstellenden Künsten für und mit Kindern und Jugendlichen vereint sind. Wir möchten einen Austausch mit diesen Expert*innen und gleichermaßen mit Ihnen als Mitdenker*innen, Mitinitiator*innen und Partner*innen schaffen. Der ASSITEJ ist es ein Anliegen, in Zukunft nochmehr Akteur*innen, die für die darstellenden Künste für junges Publikum in ländlichen Räumen arbeiten, zu erreichen, zu stärken und sichtbarer zu machen.

Die Zeichnerin Johanna Benz wird die Veranstaltung begleiten und die Inhalte des Gesagten visuell in Illustrationen übersetzen.

Zur Anmeldung

Programm des Fachtages Download
Der Fachtag Im Theater LANDen – Theater in ländlichen Räumen erleben und erproben ist eine gemeinsame digitale Veranstaltung der ASSITEJ-Förderprogramme NEUSTART KULTUR – Junges Publikum und Wege ins Theater.

Mehr

Fachtag mit Workshops: Kinder komponieren Musiktheater
Fachtag zeit+stücke